Kirchen(wieder)eintritt

Ich möchte (wieder) zur Evangelischen Kirche gehören!


Aus unterschiedlichen Gründen sind Menschen aus der Evangelische Kirche oder einer anderer Kirche ausgetreten. Dabei muss es nicht bleiben. Sie können jederzeit wieder eintreten. Auch für einen Eintritt gibt es verschiedene Gründe, beispielsweise wenn jemand ein Patenamt übernehmen will oder einfach wieder dazugehören möchte.

Nicht jeder Mensch wurde als Kind getauft. Dann ist derjenige oder diejenige nie Mitglied der Kirche geworden. Vielleicht möchte er oder sie das aber gerne sein. Wir sagen: Herzlich willkommen!


An wen muss ich mich wenden, wenn ich wieder in die Kirche eintreten will?


Sie melden sich im Pfarramt und treffen sich mit der Pfarrerin zum Gespräch. Vielleicht möchten Sie erzählen, was Sie beschäftigt hat, als Sie ausgetreten sind, und was Sie nun beschäftigt? Wenn Sie kein Wort mehr darüber verlieren wollen, ist das genauso in Ordnung. Oder Sie möchten sich konkret über die Evangelische Landeskirche in Baden oder über die Evangelische Gemeinde in der Weststadt informieren?

Am Ende kann dann der konkrete Eintritt stehen, den Sie mit Ihrer Unterschrift rechtskräftig machen. Die Formalitäten erledigt das Pfarramt. Wie öffentlich oder nicht-öffentlich die Angelegenheit bleiben soll, entscheiden Sie!


Werde ich noch einmal getauft?


Nein. Die Taufe ist einmalig. Wenn Sie gerne möchten, kann Ihr Kircheneintritt aber in einem Gottesdienst bekannt gegeben und gefeiert werden.


Was kostet mich die Mitgliedschaft?


In der Regel müssen acht Prozent der Lohn- oder Einkommenssteuer bezahlt werden. Beispiel: Wer € 2.500,--- brutto im Monat verdient und verheiratet ist, zahlt € 12,69 Kirchensteuer monatlich. Die Kirchensteuer kann überdies als Sonderausgabe von der Einkommenssteuer abgesetzt werden. Es gibt übrigens viele Kirchenmitglieder, die keine Kirchensteuer zahlen (z.B. Jugendliche, Studierende, Arbeitslose, Rentner).
 

Bei uns erfahren Sie mehr

 
Elke Schmitt - Pfarramtssekretärin der Evangelischen Gemeinde in der Weststadt, Kerstin Kotte - Pfarramtssekretärin der Evangelischen Gemeinde in der Weststadt
 
Evangelische Gemeinde in der Weststadt im Internet

Quelle: facebook
Quelle: Google
Quelle: Wikipedia
Quelle: rss

Pfarramt der Evangelischen Gemeinde in der Weststadt

Ahornstraße 50

69469 Weinheim
Telefon: 06201 12589
Telefax: 06201 62490
E-Mail: gemeinde-in-der-weststadt[at]kblw[dot]de


Öffnungszeiten des Pfarramts
Montags geschlossen
Dienstags von 8:00 bis 10:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag
von 9:00 bis 12:00 Uhr

Hier finden Sie uns